Aktive Desktop Vorschau ... oder geht das gar nicht ?

"Was haltet ihr von so einer Funktion?" "Das könntet ihr noch einbauen." Auch einen Verbesserungsvorschlag oder eine neue Idee? Hier entlang.
Enrico

Aktive Desktop Vorschau ... oder geht das gar nicht ?

Postby Enrico » 20.01.2006 09:45:37

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Software, die es mir ermöglicht, 4 Desktops zu öffnen, die aber auch alle aktiv sind. Was ich damit meine ist z.B. das ich 4 Desktops öffne und in jedem läuft ein animiertes GIF.

Oder andere Anwendung: Es gibt z.B. Anwendungsfenster, die sich in der Größe nicht verändern lassen. Man kann also diese Fenster nicht nebeneinander anordnen. Sie überlappen immer. Mit 4 Desktops ginge das. Die Fenster würden gezoomt. Aber wie bekomme ich es hin, das die Fenster in dieser Zoomansicht auch aktiv sind ?

Verständlich?

Leider antwortet mir der Support nicht auf meine eMailanfragen.

Enrico

Guest

Postby Guest » 20.01.2006 11:53:40

Huh huh...

Keiner da? :lol:


Enrico

User avatar
Nebel
Beta Tester
Posts: 1733
Joined: 04.03.2003 15:40:31
Contact:

Postby Nebel » 20.01.2006 12:25:10

Nhuhu :dex:

doch :D Aber das mit dem Zoomen versteh ich noch nicht so ganz. Könntest du das nochmal genauer erklären bitte?

Gruß
Nebel
Schöne Grüße
Nebel

Enrico

Postby Enrico » 20.01.2006 13:24:05

Wenn Du in der Desktop-Vorschau bist, dann siehst Du doch die vier Desktops. Du siehst dann also auch Anwendungsfenster verkleinert, die man aber eigentlich mit der Maus gar nicht verkleinern kann, weil sie demenstrechend programmiert wurden. Diese 4 Fenster hätte ich jetzt gerne aktiv. Nehmen wir an, ich öffne auf jedem Dektop den IE und begucke mir ein animiertes GIFF. In der Desktop-Vorschau würde ich dann 4 verkelinerte und sich bewegende Giff's sehen.

Besser erklärt?

Guest

Postby Guest » 20.01.2006 13:25:58

Du hast doch sicher schonmal Überwachungsmonitore gesehen, die auf einem Bildschirm 4 Kamerabilder zeigen. Sowas suche ich für Software.

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Postby Patrick » 20.01.2006 15:26:32

Enrico wrote:Du siehst dann also auch Anwendungsfenster verkleinert, die man aber eigentlich mit der Maus gar nicht verkleinern kann, weil sie demenstrechend programmiert wurden.

Eher weil sie *nicht* dementsprechend programmiert wurden. Man kann ein Fenster so programmieren, dass der *Inhalt* bei einer Größenänderung 'gezoomt' wird. Aber das ist nicht vom System vorgegeben und entsprechend gibts da auch keine Schnittstelle für. (Mag sein, dass sich das mit Vista und den ganzen neuen 3D-Spielereien ändert.)

Was du in der Vollbildvorschau von Dexpot siehst, sind auch keine verkleinerten Fenster, sondern eine verkleinerte Grafik - ein Screenshot, der beim Desktopwechsel gespeichert wurde.

Diese 4 Fenster hätte ich jetzt gerne aktiv. Nehmen wir an, ich öffne auf jedem Dektop den IE und begucke mir ein animiertes GIFF. In der Desktop-Vorschau würde ich dann 4 verkelinerte und sich bewegende Giff's sehen.

:arrow: Geht nicht.

Enrico

Postby Enrico » 20.01.2006 19:09:12

Hallo Pattrik,

geht nicht ? Schade.

Gibt's denn sowas? ... schon mal von so einer Software gehört?

Ich denke, dafür würde es sicherlich eine Nachfrage geben. Z.B. Verzicht auf 2. Monitor ....etc.

Enrico

User avatar
Gobo
Moderator
Posts: 4037
Joined: 04.03.2003 17:18:44
Location: Weiterstadt
Contact:

Postby Gobo » 20.01.2006 20:56:29

Enrico wrote:Gibt's denn sowas? ... schon mal von so einer Software gehört?

Jop. Wenn Du Dir einen Apple holst, bei MacOS X ist das schon eingebaut ("Exposé") :twisted:

Aber mal im Ernst, ich glaube nicht, daß es das für Windows gibt, einfach, weil der normale Wald- und Wiesendesktop ohne OpenGL und ähnliche Grafikunterstützung läuft, die nötig wäre, um das mit vertretbarer Perfomance umzusetzen ...
Mit freundlichen Grüßen (wave)
Jochen Boy, Das Dexpot-Team
--
http://www.dexpot.de/

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Postby Patrick » 22.01.2006 17:14:19

Gibts für Windows nicht auch so völlig sinnlose 3D-Desktops? Vielleicht ginge das ja damit... :hammer:

User avatar
Gobo
Moderator
Posts: 4037
Joined: 04.03.2003 17:18:44
Location: Weiterstadt
Contact:

Postby Gobo » 22.01.2006 20:08:26

Keine Ahnung, noch nie von gehört. Der Trick bei MacOS X ist jedenfalls, daß das ganze Desktop in OpenGL realisiert ist, und jedes Fenster wird als Textur eines Polygons behandelt. Dadurch ist das resourcenarme zoomen etc. möglich ...
Mit freundlichen Grüßen (wave)

Jochen Boy, Das Dexpot-Team

--

http://www.dexpot.de/

Guest

Postby Guest » 24.01.2006 18:11:24

Wenn ich mal was wirklich brauche, dann gibt's das nicht.

Könntet Ihr nicht Eure Software dahingehend verbessern ? Das wär doch was. :D


Return to “Vorschläge und Ideen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest