Dexpot + Explorer.exe = 100% CPU-Nutzung

"Wieso funktioniert das nicht?" "Wie macht man das?" Probleme mit Dexpot? Hilfe naht...
Bug-Tracker
User avatar
EHoffmann
Beta Tester
Posts: 42
Joined: 17.05.2006 11:29:31
Location: Offenburg
Contact:

Dexpot + Explorer.exe = 100% CPU-Nutzung

Postby EHoffmann » 28.02.2007 11:00:22

Hallo.
Seit drei Tagen habe ich ein merkwürdiges Phänomen:
Nach Systemstart ist alles OK.
Ab einer gewissen Laufzeit (meist ca. 5-10 Minuten) schnappen sich Dexpot und Explorer 100% der CPU!

Image

Ein vernünftiges Arbeiten ist dann natürlich nicht mehr möglich.
Ich arbeite mit dieser Konstellation (Hard- und Software sowie BS) schon seit Monaten effektiv mit Dexpot ohne Probleme.
Einziger Zwischenfall seither:
Vor einer Woche hatte ich mir einen Trojaner eingefangen, der vom Benutzerservice jedoch entfernt werden konnte.

Wenn ich Dexpot vor dem Phänomen beende, passiert nichts dergleichen, ich kann normal mit meinem einen Desktop arbeiten.

Wahrscheinlich muss ich Dexpot neu installieren, oder?
Hat es evtl. was abgekriegt beim Trojaner/Viren entfernen?
Dagegen spricht, daß es eigentlich normal arbeitet, bis "es" dann eben passiert...

Grüße aus OG

Edgar Hoffmann
---
Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde.
- Ken Olson, Präsident der Digital Equipment Corp. 1977

User avatar
Nebel
Beta Tester
Posts: 1733
Joined: 04.03.2003 15:40:31
Contact:

Postby Nebel » 28.02.2007 17:05:47

Hi,

welche Dexpot Version nutzt du? 1.4?
Vor einer eventuellen Neuinstallation kannst du die Profile speichern, damit danach nicht alles wieder von vorne eingestellt werden muss!
Schöne Grüße
Nebel

User avatar
EHoffmann
Beta Tester
Posts: 42
Joined: 17.05.2006 11:29:31
Location: Offenburg
Contact:

Relativierung...

Postby EHoffmann » 28.02.2007 17:15:05

Hallo.
Danke für den Tip.
Ja, ich habe die 1.4

Allerdings haben weitere Tests im laufe des Tages ergeben, daß das Problem auch auftritt, wenn dexpot nicht am Laufen ist.
Wenn ich den Dienst "explorer.exe" kille und neu starte, geht's wieder...

Ich muss es wohl weiter beobachten.

Die Profile sichere ich aber trotzdem.

Vielen Dank.

Edgar Hoffmann
---

Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde.

- Ken Olson, Präsident der Digital Equipment Corp. 1977


Return to “Support”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests