2 Monitore, Schwierigkeiten mit jetzigem System

Für alle Beiträge, die in keine der oben aufgeführten Kategorien passen, sich aber dennoch auf Dexpot beziehen.
baltic
Posts: 7
Joined: 06.02.2008 16:26:15

2 Monitore, Schwierigkeiten mit jetzigem System

Postby baltic » 06.02.2008 16:38:02

Hallo,
ich arbeite mit 2 Monitoren und dem virtual-dektop-system "goscreen" (http://www.goscreen.info).

Leider kommt es zu nicht abstellbaren Schwierigkeiten, ich ziehe einen Wechsel in Erwägung.

Frage:
Funktioniert Dexpot ähnlich wie gosreen:
[img]http://www.wwinkler.de/go_sreen.jpg[/img]
Die roten 1 und 2 stehen für die beiden Monitore.
Ganz links vetrikal die "Fensterliste". Jede der 6 Boxen (rot umrandet) repräsentiert einen virtuellen Desktop, durch Anklicken kann man die Desktops wechseln, Programme verschieben etc.

Ich habe mich über Jahre an diese Methode gewöhnt und hoffe, dass Dexpot auch so funktioniert?

Vielen Dank für Antworten,
Wolfgang

User avatar
Nebel
Beta Tester
Posts: 1733
Joined: 04.03.2003 15:40:31
Contact:

Postby Nebel » 06.02.2008 19:56:11

Hi,

Prinzipiell funktioniert Dexpot mit 2 Monitoren.
Ein Desktop kann auf 2 Monitoren aufgeteilt werden.
(Der Desktop wird vergrössert)
Es ist jedoch nicht möglich auf jedem Monitor einen anderen Desktop darzustellen.

Die Vorschau und das Wechseln der Desktops ist in verschiedenen Varianten Möglich. Neben Hotkey auch visuell. Siehe:
http://dexpot.de/doku.php?id=de:hilfe:r ... opvorschau und
http://dexpot.de/doku.php?id=de:hilfe:r ... topmanager

:dex:
Schöne Grüße
Nebel

baltic
Posts: 7
Joined: 06.02.2008 16:26:15

Postby baltic » 06.02.2008 20:14:14

Hallo Nebel,
vielen Dank für die Antwort.
[quote]Es ist jedoch nicht möglich auf jedem Monitor einen anderen Desktop darzustellen. [/quote]
Bisher habe ich im linken Monitor (primär) die Standard-Windows-Komponenten (Taskbar, Startmenu etc) und im rechten (sekundären) Monitor einfach einen leeren Bereich.
Bleibt das so?

Gruss, Wolfgang

User avatar
Nebel
Beta Tester
Posts: 1733
Joined: 04.03.2003 15:40:31
Contact:

Postby Nebel » 06.02.2008 20:33:45

Ja, das sollte so bleiben.
Schöne Grüße

Nebel

baltic
Posts: 7
Joined: 06.02.2008 16:26:15

Postby baltic » 06.02.2008 21:54:07

ok nebel,
klappt bisher ganz gut!
hintergrund des wechsels zu dexpot:
lief goscreen, wanderte excel bei jedem neuen öffen immer weiter nach links. dieses verhalten ist nun zu ende, gott sei dank!

2 fragen zum anhübschen:
1. kann auch in der desktop-vorschau das jeweilige hintergrundbild gezeigt werden?

2. kann alternativ jedes fenster der desktop-vorschau eine eigene hintergrundfarbe erhalten?

in der doku finde ich dazu leider nichts.
gruss, wolfgang

User avatar
Nebel
Beta Tester
Posts: 1733
Joined: 04.03.2003 15:40:31
Contact:

Postby Nebel » 06.02.2008 22:36:59

baltic wrote:2 fragen zum anhübschen:
1. kann auch in der desktop-vorschau das jeweilige hintergrundbild gezeigt werden?

2. kann alternativ jedes fenster der desktop-vorschau eine eigene hintergrundfarbe erhalten?


Das Hintergrundbild wird derzeit nur in der Vollbildvorschau angezeigt. In der Desktop-Vorschau kann man keine Hintergrundfarben für jeden einzelnen Desktop definieren. Unter Einstellungen>Komponenten>Desktop Manager kann man die Farben für die Inaktiven Desktops sowie den aktiven Desktop, die Fensterrahmen und -titel anpassen.
Schöne Grüße

Nebel

baltic
Posts: 7
Joined: 06.02.2008 16:26:15

Postby baltic » 06.02.2008 22:55:00

ok,
dann ist das so.

ich bin bisher begeistert!
hoffentlich finden sich nicht doch irgendwelche ungereimtheiten :-)

ich möchte mir dennoch erlauben, 3 vorschäge zu machen:
1. hintergrundbild auch in der desktop-vorschau
2. in der desktop-vorschau: der schriftzug "Desktop 1" sollte editierbar sein: schriftgrösse, -farbe, -position und content, also evtl. nur die zahl
3. sorry, dass ich jetzt auf ein anderes produkt hinweise:
bei goscreen gab es in der desktop-vorschau im cotext-menu eines icons den punkt "Immer sichtbar". So konnte man intuitiv eine "regel" erstellen. ich fand das sehr praktisch.

bitte nicht falsch verstehen, noch einmal, bisher finde ich, dass dexpot seinem guten ruf vollauf gerecht wird!

danke, wolfgang


Return to “Allgemein”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest